Der schnelle Kontakt:    +49 (0) 4185 / 581181   info@petri-verpackungen.de   |      
Home
Produkte

Sie möchten unsere Kanister als Kühlmittelvorrat in Ihre Maschine einbauen und finden keinen geeigneten Anschluss?
Sie benötigen flexible Verpackungsmittel?

Wir helfen Ihnen gern!
Philosophie
Kontakt
Impressum & Datenschutz
Petri Verpackungen - Kanister Fässer Flaschen Eimer Behälter Container

Flexibel, schnell und zuverlässig

  • 1991 Peter Trinkaus wagt nach jahrelanger Tätigkeit als technischer Betriebsleiter in einem Kunststoffverarbeitungsbetrieb den Schritt in die Selbstständigkeit. Gemeinsam mit seiner Frau Annegret Trinkaus gründet er die Firma PETRI Verpackungen. Er übernimmt für die Firma AST Kunststoffverarbeitung GmbH die Handelsvertretung im Norddeutschen Raum.
  • 1992 Die Auftragslage steigt rasant an und ein erstes Lager wird angemietet.
  • 1994 Mit Feingespür für den Campingbereich werden die ersten Kanister aus eigenen Formen produziert. Ein zweites Standbein entwickelt sich.
  • 1996 Engagement, Qualität und Zuverlässigkeit zahlen sich aus. Nach nur sechs Jahren wird ein neuer Standort mit größeren Lagerkapazitäten gesucht und gefunden. Der Kundenstamm wächst weiterhin. Das erste Büro außerhalb des Privathauses wird eingerichtet und der eigene Fuhrpark geht mit einem LKW an den Start.
  • 1998 PETRI Verpackungen übernimmt die Firma „Wehalit“ - Heinrich Wenigmann Kunststoffwaren-Fabrik.
  • 2001 Durch die Aufnahme von Blech und Stahlprodukten wird das Produktprogramm immer vielseitiger. Steigende Nachfragen und ein Sortiment das auf die Anforderungen des Marktes reagiert legen die Weichen für einen noch größeren Ausbau der Lagerkapazitäten.
  • 2002 Ein 8000 qm großes Grundstück mit 1000 qm Lagerhalle und Büro wird angemietet. Jetzt ist der Platz da, um auch die Montagewerkstatt auszubauen. Für den steigenden Bedarf an Industrieverpackungen und die Produktion von Camping-Artikeln haben Peter und Annegret Trinkaus nun eine optimale Infrastruktur geschaffen.
  • 2009 Peter Trinkaus verstirbt am 09.September 2009 überraschend am plötzlichen Herzversagen. Seine Ehefrau Annegret Trinkaus übernimmt fortan die Leitung der Firma. Noch im selben Jahr am 01.Dezember 2009 steigt die Tochter Annika van Well in das Geschäft ein.
  • 2013 Eine weiter Halle mit über 600 qm wird errichtet. Getreu der Firmenphilosophie „Kundenwünsche prompt zu erfüllen“, expandiert das Unternehmen weiter.
  • 2017 Im Februar 2017 steigt nun auch der Sohn des Firmengründers Justin Trinkaus in das Unternehmen ein. Abermals wird eine neue Lagerhalle in Betrieb genommen.
  • 2018 Engagement, Qualität und Zuverlässigkeit prägen auch heute die Arbeitsweise des in der 2.Generation im Familienbesitz erfolgreich geführten Unternehmens PETRI Verpackungen.